Wikipanion

Wikipanion 1.7.5d

Auf Wikipedia zugreifen so einfach wie noch nie

Dank Wikipanion lässt sich die Online-Enzyklopädie Wikipedia sehr einfach nutzen. Die App hat einen komfortablen Browser integriert, der Inhalte schnell abruft und ein Inhaltsverzeichnis anzeigt, damit der Nutzer immer weiß, wo er sich auf der Seite des jeweiligen Stichwortes befindet. Durch die clevere Suche, kann der Nutzer einfach zwischen zwei Sprachversionen eines Wikipedia-Eintrags wechseln. Um Gefundenes schneller zu aufzurufen, können Lesezeichen sogar für bestimmte Sektionen eines Eintrags gesetzt werden. Die App erstellt zudem einen Verlauf nach Datum. Einfache Speicherung von Inhalten wie Fotos oder Audio und die Integration mit Wiktionary macht Wikipanion zu einem echten Helfer für Wissensdurstige.

Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Viele Funktionen
  • Spart Zeit
  • Kostenlos

Nachteile

  • Keine relevanten Schwächen

Ausgezeichnet
9

Dank Wikipanion lässt sich die Online-Enzyklopädie Wikipedia sehr einfach nutzen. Die App hat einen komfortablen Browser integriert, der Inhalte schnell abruft und ein Inhaltsverzeichnis anzeigt, damit der Nutzer immer weiß, wo er sich auf der Seite des jeweiligen Stichwortes befindet. Durch die clevere Suche, kann der Nutzer einfach zwischen zwei Sprachversionen eines Wikipedia-Eintrags wechseln. Um Gefundenes schneller zu aufzurufen, können Lesezeichen sogar für bestimmte Sektionen eines Eintrags gesetzt werden. Die App erstellt zudem einen Verlauf nach Datum. Einfache Speicherung von Inhalten wie Fotos oder Audio und die Integration mit Wiktionary macht Wikipanion zu einem echten Helfer für Wissensdurstige.

Wikipanion bringt einen angepassten Browser für die Wikipedia auf das iPhone. Mit der kostenlosen Software nutzt man das Online-Lexikon komfortabler als mit dem mobilen Safari-Browser.

Zwar lässt sich Wikipedia auch per Safari betrachten, die Navigation ist dabei aber recht mühsam, da die Webseite über keine angepasste iPhone-Version verfügt. Wikipanion passt die Anzeige an die Bildschirmgröße an. Zunächst begrüßt die Software den Nutzer mit einem Suchfeld. Schon nach wenigen Buchstaben eines eingegebenen Wortes zeigt Wikipanion Suchvorschläge an. Über Bedienelemente am unteren Bildschirmrand greift man per Menü auf bestimmte Abschnitte des Wikipedia-Eintrags zu oder navigiert durch Kategorien.

Des Weiteren sucht der Anwender mit Wikipanion nach Begriffen in dem Artikel, verschickt einen Artikel per E-Mail oder schlägt Begriffe im Online-Wörterbuch Wiktionary nach. Interessante Artikel markiert man sich mit einer Lesezeichenfunktion für später. Im Einstellungsdialog wählt man beispielsweise verschiedene Sprachversionen der Wikipedia oder legt Hand an die Schriftgröße an.

Fazit
Mit der Freeware Wikipanion durchstöbert man das populäre Online-Lexikon wesentlich komfortabler. Das Programm bereitet Wikipedia-Artikel für das iPhone auf und bietet dabei nützliche Funktionen. Der Autor bietet mit Wikipanion Plus zudem eine erweiterte kostenpflichtige Version an, mit der man unter anderem Einträge abspeichert, um sie später offline zu lesen.

Wikipanion

Download

Wikipanion 1.7.5d

Nutzer-Kommentare zu Wikipanion